HA-Kamera Hausanschluss

Hausanschluss Kamera
Bei Bedarf können die Ursachen der Verstopfung in Abfluß- oder Rohrleitungen mit unserer Hausanschluß (TV) Kamera untersucht und lokalisiert werden. Die Analyse von Rohrschäden, -verstopfungen ist bis zu einem Rohrdurchmesser von 70 mm möglich.

HA-Kamera

Für Kanal-TV-Untersuchungen von Abwasserleitungen im Hausbereich verfügen wir über eine TV-Anlage auf dem neuesten Stand der Technik. Sie erlaubt uns Untersuchungen für Rohrdurchmesser im Bereich von DN 70–DN 200. Diese moderne Schiebekamera ist in der Lage, Untersuchungen mittels Videoaufzeichnung zu dokumentieren und wird sowohl zur Schadensfeststellung als auch zur Inspektion eingesetzt.
 
Untersuchungen von Kanälen in schwer zugänglichen Gebäuden, Häusern oder Industriegrundstücken können so ohne Probleme vorgenommen werden.

Ein Teil unserer Ausrüstung